Aktuelles

/

Seminare

Themen, Teilnehmer und Termine


Seminar Kompakt I zum Blitz- und Überspannungsschutz 

 

Die Themen:  

 

 Warum Blitz- und Überspannungsschutz notwendig ist

 Ursachen für Überspannungen

 Blitz- und Überspannungsschutz – Grundprinzipien

 Blitzschutzzonenkonzept

 Bauteile für den Überspannungsschutz

 Koordinierter Überspannungsschutz

 Netzformen und SPD-Varianten

 Installation von SPDs für die Stromversorgung

 Ausgewählte Themen der Dimensionierung

 Überspannungsschutz für die MSR-Technik

 

 

 

 

 

 

 

Zum Teilnehmerkreis gehören:

  • Blitzschutz-Fachkräfte
  • Bauplaner
  • Elektrofachkräfte
  • Elektroplaner
  • Sicherheitsingenieure
  • Betriebsingenieure

Bei Fragen und für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 

 Die Seminare beginnen jeweils um 9.00 Uhr und enden ca. um 17:00 Uhr. Die Kosten betragen pro Teilnehmer € 90,– (zuzügl. MwSt.). Darin enthalten sind Mittagessen, Getränke und Seminarunterlagen.

Seminare Modul plus

Leutron bietet auch themenspezifische Seminar-Module „Modul plus“ aus verschiedenen Bereichen des  Blitz- und Überspannungsschutzes an. Terminlich folgen sie unmittelbar den Kompakt-Seminaren I als Aufbauseminare zur Vertiefung spezieller Themen.

Termine Modul-Seminar und

Seminarorte

auf Anfrage


Die Seminare beginnen jeweils um 9.00 Uhr und enden ca. um 13:00 Uhr. Die Kosten betragen pro Teilnehmer € 40,– (zuzügl. MwSt.). Darin enthalten sind ein Imbiss, Getränke und Seminarunterlagen.

Die Module

 1. Seminar  Kompakt II für Quereinsteiger, Einkäufer oder Entscheider / Dauer: ca. 4 Stunden

 2. Grundlagen Blitz- und Überspannungsschutz / Dauer: ca 4 Stunden

 3. Äußerer Blitzschutz / Dauer: ca. 4 Stunden

 4. Innerer Blitzschutz / Dauer: ca. 4 Stunden

 5. Netzformen und SPD-Varianten / Dauer: ca. 2 Stunden

 6. Erneuerbare Energien: Photovoltaik, Biogasanlagen, Windkraftanlagen / Dauer: ca. 4 Stunden

 7. Überspannungsschutz in der Informations- und Datentechnik / Dauer: ca. 2 Stunden

 8. Überspannungsschutz für Sende- und Empfangsanlagen / Dauer: ca. 2 Stunden

 9. Schutz von KKS: AC-Ableitung / Dauer: ca. 2 Stunden

 10. Funktionstester (Monitoring) / Dauer: ca. 1 Stunde

 11. Normen, Vorschriften und Verordnungen / Dauer: ca. 2 Stunden

 

  

Gerne kommen wir auch zu Ihnen, um über Themen zum Blitz- und Überspannungsschutz zu informieren (Inhouse). 

Dazu wählen Sie  aus der Liste oben das für Sie passende Seminar-Modul.

Senden Sie uns eine kurze E-Mail an info@leutron.de mit Ihrer Anfrage und unsere Account Manager werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Bei Fragen und für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

 

 

Drucken | Drucken |Bookmark